John Lennon: Imagine

Da ich in letzter Zeit doch durchaus eine gewisse Freude an (passt auf, passt auf!) GLEE (ja genau die show in der alle singen!) entwickelt habe und mir vor allem dieses eine Cover von John Lennons Lied gefallen hat, bin ich auch wieder auf das Orginal gekommen und deswegen bekommt ihr jetzt die volle Breitseite an schnulzig-schönem Gesinge.

Imagine von John Lennon

Woran müsst ihr bei diesem Song denken? Kennt ihr Glee? Wie fandet ihr deren Interpretation? Und die Beatles insgesamt? – Lasst es mich wissen!

RAWR, kaboom!
Itchy

Advertisements

3 Gedanken zu „John Lennon: Imagine

  1. Pingback: SEPTEMBER 2016 | freigedichtung

  2. Meine Güte meine Glee Zeiten liegen schon Ewigkeiten zurück, allerdings hat sich auch nur drei Wochen angehalten…

    Imagine durften wir am Freitag im Englischunterricht hören als Teaser zu unserem neuen Semesterthema: Utopia and Dystopia… Old but Gold

    Gefällt 1 Person

  3. OH ich LIEBE Glee Und ich fand ihre version von dem song auch sooo schön. Allgemein hört man da einfach wieder so viele ältere Lieder neu interpretiert und es hört sich soo toll an

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s