#TAG: Liebster Award III.

 

05-header-liebster-award-mit-wasserzeichen

Wieder einer dieser Award-Tags, die mir sagen, dass ich tatsächlich Leser habe.
Da ich ja ein Teilzeit-netter-Mensch bin und aus Respekt, wiel sich die anderen die Arbeit gemacht haben, mich zu taggen, bearbeite ich ihn auch jetzt hier noch und beantworte die Fragen, die mir gestellt wurden. Dankeschön sage ich aus diesem Anlass heraus zu Gina, für das »Verleihen« des Awards.

1.Wann und warum hast du angefangen zu Bloggen?

Meinen ersten Blog habe ich am 1. Januar 2014 erstellt bei tumblr. Mein unerfahrenes und reines Herz war der Meinung, dass diese hippe Seite ganz klar das Richtige ist. Zusätzlich hat mich mein 3-monatiger Bolivienaufenthalt dazu inspiriert meine Gedanken für Freunde, Familie und alle die es interessierte auf einem digitalen Medium festzuhalten.  Doch die Welt und ich, wir waren noch nicht bereit für virtuelle Ergüsse meiner geistigen Umnachtung.

Am 1. Januar 2015 habe ich dann den nächsten Versuch gewagt und mir wordpress angeignet (zumindest das Wissen um die Bedienung). Richtig aktiv bin ich hier allerdings erst seit Mitte Juni 2015.

Gründe sind ganz klar, um mein Kopfchaos loszuwerden, neue interessante Menschen kennenzulernen, das kontinuierliche Schreiben und damit Üben und der Welt meine Wichtigkeit aufzudrücken!

2. Was motiviert dich und lässt dich beim Bloggen dran bleiben?

Abtauchen in eine andere Welt, das Kommunizieren über Themen, die mich interessieren und natürlich das positive Feedback.

3. Wie bist du auf das Thema deines Blogs gekommen?

Bücher, Serien, Musik und interessante Menschen. Jeder bloggt wohl über das, das ihn beschäftigt, über seine Leidenschaften. Das ist bei mir nicht anders.

4. Wie viel Zeit nimmst du dir zum Bloggen?

Im Moment leider viel zu wenig. Ich hoffe, nach der Abiturhochphase wird das wieder besser! 87 Tage bis zum Matheabi… #_#

5. Wenn nun eine gute Fee zu dir käme und dir drei Wünsche gewährt: Welche wären das?

Zum einen, dass der Tag mehr Stunden hat – Zeit fließt viel zu schnell!

materiell gesehen: meine wunderschöne kleine, geheimnissvolle Villa mit Türmchen und riesiger Bibliothek – lasst mich, manche Kindheitswünsche geb ich noch nicht auf!!

Euphorie, Glück und mehr Zufriedenheit für die Menschen in dieser Spähre – was wäre das Leben wunderbar…

6. Welches Buch sollten wir unbedingt lesen?

»Die 13 1/2 Leben des Käpt’n Blaubär« von Walter Moers
»Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums« von Benjamin Alire Sáenz»Der Nachtzirkus« von Erin Morgenstern

7. Was ist dein Lieblingsgericht?

Kaiserschmarn – spontane Entscheidung. Ist in unserer Überflussgesellschaft sowieso wechselhafter als das Wetter selbst.

8. Ohne welchen Film kannst du einfach nicht leben?

Bei Filme habe ich nicht diese Notwendigkeit: »10 Dinge, die ich an dir hasse« habe ich schon gefühl 1000 mal angeguckt und mag ihn immer wieder gerne, aber ich könnte auch ohne ihn leben.

9. Welcher Buch- oder Filmcharakter würdest du gerne sein?

Ich habe mich jetzt für Tessa Gray (Die Chroniken der Schattenjäger) entschieden, einfach weil sie die beiden Typen haben kann, die sie liebt, ewig leben kann und in der Zeit der Industrialisierung in London gelebt hat, wirklich cool. Und sie kann ihr Aussehen verändern, bitch please!

10. Was ist deine liebste Tageszeit?

Die Nacht – ironischerweise. Da bin ich produktiver, kreativer und schlagfertiger als zu jeder anderen Tageszeit. Im Kontrast dazu: der Morgen danach.

11. Wenn du einen Tag nur für dich alleine hast, was machst du?

Lesen, im Garten mit Keksen und Limo.
Gitarre spielen und an einem neuen Song basteln.Einen Punkt an meinen nie endenden Listen abarbeiten.
…………..


 

  1. Danke dem Blogger, der Dich nominiert hat
  2. Verlinke den Blogger, der Dich nominiert hat
  3. Füge eines der Liebster-Blog-Award Buttons in Deinen Post ein
  4. Beantworte die Dir gestellten Fragen
  5. Erstelle 11 neue Fragen für die Blogger, die Du nominierst
  6. Nominiere neue Blogs, die weniger als 300 Follower haben
  7. Informiere die Blogger über einen Kommentar, dass Du sie nominiert hast

Da mir einfach die Zeit, wegen der Chemieklausur morgen fehlt, beende ich diese Tagreihe jetzt leider hier und jetzt und übergehe dabei gleich mal die Regeln.

Bis dahin und viel Spaß mit der Gesellschaft eurer eigenen Person!
Itchy

Advertisements

6 Gedanken zu „#TAG: Liebster Award III.

  1. Pingback: Februar 2016 | freigedichtung

  2. Mein Erfolgswunsch für Mathe sowie Chemie… Ich hoffe Chemie ist zumindest gut gelaufen! Beides außerhalb der Oberstufe jeweils meine schlechtesten Fächer. Chemie habe ich allerdings aus meinem Stundenplan geschmissen 😀

    Ich bin ein Morgenmensch, der es nachts liebt zu schlafen… Den Nachtzirkus höre ich übrigens gerade allerdings bin ich noch nicht über die erste CD hinaus gekommen 😦

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s