Armand Amar: La Terre vue du ciel

Hallöle Weltmensch,

in letzter Zeit sind wir ja feste am Facharbeitliteratur exzerpieren und da wir trotz allem, eben weil wir geplagte Teenager sind und ohne Musik nichts mehr können, höre ich wieder vermehrt instrumentale Klassik. Aber es sind auch so wunderbare Stücke dabei. Zum Beispiel dieses werte Stück.

La Terre vue du ciel von Armand Amar

Noch ein paar wunderbare Tage und noch mehr.

Itchy

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s