Woche 12

13-header-woche

Hallo werter Leser dieses Internetsprachrohrs,

in der letzten Woche war die Hitze über Deutschland im Allgemeinen und auch über Bayern absolut unangenehm, das man die meiste Zeit nur mit Prokastination verbringen konnte und deswegen auch so gut,wie nichts geschafft hat. Vormittags hat meine Wenigkeiten zusammen mit den Klassenkameraden dem Tod nahe röchelnd in den glühenden Zimmern unseres Schulgebäudes verbracht und am Nachmittag hat man sich dann noch schnell ins kühle Haus verzogen und das überfüllte Freibad aufgesucht, einfach abartig. Willkommen Klimaerwärmung, endlich hast du es geschafft die Menschheit dahinzuraffen. Das Hoch Annelie ist eben so heiß, dass mir gleich ganz schwitzig und schwindelig wird, denn diese Fähigkeit üben derartige Wesen auf mich aus! Die Idee mit dem Benennen von Kälte- und Wärmewellen ist einfach genial! Wusstet ihr, dass man seinen Namen einschicken kann und dann wird man auf die Warteliste gesetzt und darf hoffen,dass man eine freudige Welle ist und nicht so ein Mist, wie im Moment. Versteht mich nicht falsch: Ich mag den Sommer, aber die Zwischenjahreszeiten mag ich lieber, denn im Herbst und Frühling ist es nicht wirklich kalt aber auch nicht so schlimm warm. In solchen heißen Zeiten, wie diesen freue ich mich wieder mehr am Land zu leben, denn in der Stadt steht die Hitze immer noch viel schlimmer… hier weht immerhin ab und an ein kleines Lüftchen.

Ansonsten haben wir diese Woche noch die Kunstklausur geschrieben und während des praktischen Teils war es wieder einmal einfach göttlich durcheinander und unprofessionell. Bezaubernd! Wir sollten einen Eierbecher designen und ihn dann entweder zeichnen oder aus Ton formen. Und ganz die Stufe mit »Klassengemeinschaft« (haha denkste, jeder würde jeden verpfeifen!) haben dann die, die etwas besser sind in solchen Sachen den anderen geholfen. Solche Klausuren braucht es eben auch, um das Leben nicht immer so ernst zu machen. Das macht dann auch Spaß! (Falls jemand Interesse zeigt: Ich habe einen Zaubertrankkessel gebaut).

Ich habe eine neue Leidenschaft für die Serie »Orange is the new black«aufgebaut, einfach genial gemacht und spannend und einfach mal anders, denn diese Frauen sind beeindruckend!

Am gestrigen Tag war ich dann mit einer Freundin auf der Kirchweih in unserem Ort (für die Großstadtkinder: Kirmes oder Volksfest) und hab von meinen 20 € 10 davon für das Fahren von Autoscooter investiert, einfach glorreich genial! Gibt es etwas besseres und nervenaufreibenderes?

Und morgen dann? Morgen machen wir uns dann auf nach Praha, der Hauptstadt der tschechischen Republik, um dort unsere Abschlussfahrt zu verbringen. Die Besetzung der Lehrerbegleitung lässt zwar zu wünschen übrig, aber davon können wir uns das doch nicht verderben lassen! Wir fahren auf der Woldau und machen eine Stadtführung (Erinnerung: bei bis zu 36°C – kotz und würg und jammer). Wir besuchen Museen und das Hard Rock Cafe und einen »ultra coolen Nachtclub«. Außerdem das Pantomime Theater Metro, richtig schön!

Ansonsten könne wir nur für Ventilatoren beten und das wahrlich. Immerhin teilen wir uns jetzt nur zu dritt ein Zimmer und damit eine Dusche!! Aber einmal von der Hitze abgesehen (die in diesem Post eh schon fast so viel Raum einnimmt, wie in meinem Zimmer), wird es hoffentlich und eigentlich sicher richtig schön. Schließlich ist es eine Fahrt für unsere Wenigkeit. Mit schön viel Kultur und den anderen Waldmenschen neben mir und dann machen wir die Stadt unsicher. Immerhin kann ich dann eine weitere große Stadt auf meiner Reiseliste wegstreichen, hihi.

Und damit beende ich diesen Post auch schon, denn das wird sicher toll und atemlos und wunderbar und berauschend und wie eine Klassenfahrt eben, mit dauerbetrunkenen Klassenkameraden und Abenteuer und angestauter Hitze und dem Gefühl des Endes, ganz nahe.

Bis demnächst!
Itchy

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s