fanfiction der besonderen Art

Hallo Welt,

hier komme ich. In den letzten Wochen habe ich doch tatsächlich meine erste ooooooh »fanfiction« gelesen. Ich hab doch tatsächlich einige Film- und Buchpäärchen, die ganz niedlich sind, aber eines mag ich ganz besonders, einfach weil ich auch die Personen so vergöttere. Ich habe schon einemal meine Freude darüber durch eine Zeichnung offenbart. Es ist niemand geringeres, als Sirius Black und Remus Lupin » Wolfstar.

Die fanfiction spielt nicht im gewöhnlichen Hogwarts, sondern in einer Welt ohne Magie, ist deswegen aber nicht weniger schön. James Potter, Sirius Black und Peter Pettigrew gehen gemeinsam auf das Internat Hogwarts und durch einen Tippfehler bei der Nummer schickt Sirius dem kranken Remus eine Nachricht aufs Handy. Es bahnt sich eine Freundschaft und hach, wer hätte es gedacht, eine Romanze an. ♥

Und sie ist wirklich grandios geschrieben. Aber lest selbst rein. Sie ist noch nicht vollendet, es wurden aber auch schon lange keine weiteren Kapitel mehr gepostet. Hoffen wir einfach mal, das es bei »to-be-continued« bleibt. (Wo wir schon einmal dabei sind. Guckt oder kennt jemand von euch My Mad Fat Diary? Es kommt bald die dritte Staffel raus!!! YEAH!)

wolfstar-2Text Talk – eine Wolfstar-fanfiction

Cheerio und bis die Tage!!

Itchy

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s